Statusquorockforum
tro - Kopie_edited_edited_edited_edited.png

Status Quo

aquosticcov1.jpeg
4029759098478.jpeg

Status Quo veröffentlichte am 20. Oktober das bahnbrechende „Aquostic (Stripped Bare)“. 2014 über Rhino/Warners (UK/Australien) und am 17. Oktober über earMUSIC/edel (ROW).

Nach 50 Jahren an der Spitze ihres Spiels als einer der weltweit führenden Hardrock-Acts haben Quo ihre Komfortzone verlassen und geben ihren Songs nun die Chance, in einem abgespeckten Format zu glänzen; Die Verstärker sind ausgeschaltet, dieses Album ist komplett akustisch und Quo hat insgesamt 25 komplett überarbeitete Quo-Hits und Fanfavoriten aufgenommen.

Und sie glänzen. Hier in einem einfacheren, schärferen Fokus wiedergegeben, sind es die Melodien und die Progressionen, die die Stars sind. Die Texte scheinen von dem zusätzlichen Platz zu profitieren und diesen eiskalten Rockklassikern wird eine frische Persönlichkeit und Kraft verliehen. Die Tracks stammen aus dem unglaublichen Output der Band im Laufe der Jahrzehnte; einige bleibende Merkmale der elektrischen Setlist, andere werden zum ersten Mal ins Rampenlicht gerückt – nachdem sie geschrubbt und poliert und durch das Prisma eines neuen Ansatzes neu bewertet wurden.

Aufgenommen in den Studios von Francis Rossi, ist „Aquostic (Stripped Bare)“ das Ergebnis einer Band, die auf ihre Herkunft zurückblickt, die Jahre zurückblättert und einen neuen Blick auf das wirft, was getan wurde. „Aquostic (Stripped Bare)“ ist eine triumphale Sammlung einiger der entscheidenden Momente eines wirklich bahnbrechenden britischen Rock-Acts.


1461736883-status-2uNSTbROBEMH_edited.png
tro - Kopie_edited_edited_edited_edited.png

Status Quo